Reisen

Reisen · 12. Dezember 2019
6.12.2019 Tag 85 7-20 Grad, wolkenlos 8:00 aufstehen Gestern haben wir festgestellt, dass wir noch genügend Zeit oder zu wenig Kilometer bis Ushuaya haben und so haben wir heute das super Frühstück ausgiebig genossen und sind erst um 10 Uhr los. Die Strecke ist wie eine Fahrt durch die Tiroler Berge. Im besten Kurvenrausch werden wir gestoppt. Baustelle, gesperrt bis 17 Uhr, naja dann heißt es eben warten. Es gibt einen Kiosk wo wir etwas zu Essen bekommen und dann liege ich schon in der...

Reisen · 06. Dezember 2019
3.12.2019 Tag 82 7-20 Grad, leicht bewölkt 7:30 aufstehen Die Carreterer Austral soll.mit ihren 1200 km die schönste Strasse von Südamerika sein. Wir sind ja eigentlich schon drauf, aber sie ist gleich am Anfang durch einen Fjord unterbrochen. Diesen Fjord durchfährt man mit einer Fähre, wenn man ein Ticket hat. Wer hat kein Ticket? Naja, wir, wir kommen aber auf eine Warteliste und dann auch auf die Fähre. Zwei Motorräder quetscht man halt schnell wio dazwischen. Die Fährfahrt ist...

Reisen · 03. Dezember 2019
26.11.2019 Tag 75 10-7 Grad, leicht bewölkt 8:30 aufstehen Beim Plauscherl mit Bikern aus Buenos Aires hören wir dass einer einen schweren Unfall auf der verflixten Routa 40 hatte. Sein Kollege musste in mit Herzmassage ins Leben zurück holen. Gott sei Dank konnten wir schon wieder mit ihm sprechen. Mit diesem Gefühl machen wir uns auf den Weg zu unserer nächsten Etappe. Es geht relativ einfach und zügig dahin, nur der starke Wind macht uns zu schaffen. In zwei Orten versuchen wir am...

Reisen · 25. November 2019
21.11.2019 Tag 70 20-28 Grad, leicht bewölkt 8:30 aufstehen In der Nähe von Santiago gibt es ein Schigebiet mit vielen, vielen Kurven. Genau das möchte ich heute befahren. Ganz zufällig liegt auf dem Weg dorthin eine Touratech Filiale. Bei meiner Prinzessin ist der Schalthebel verbogen und den möchte ich dort wechseln. Ich fühle mich gleich richtig wohl, es gibt Kaffee und es ist kühl. Der Mechaniker schiebt das Motorrad in den Verkaufsraum und wechselt den Schalthebel. Weiter geht's...

Reisen · 21. November 2019
16. 11.2019 Tag 65 20-37 Grad, wolkenlos 9:00aufstehen Heute hab ich mir frei genommen, ich mache Urlaub vom Reisen. Das funktioniert super in dem Apartment das wir gebucht haben. Meinen Frühstückkaffee genieße ich auf der Terrasse mit Blick auf den Pool. Plötzlich ertönt ein tiefes Grollen von der Straße. Über 200 alte Motorräder fahren an uns vorbei. Jetzt aber erst Mal einkaufen und dann kochen. Heute gibt es vegetarischen Wok. Mit 2 Bier dazu schmeckt es wirklich gut. Bei Günthers...


Reisen · 16. November 2019
14.11.2019 Tag 63 10-37 Grad, wolkenlos 7:30 aufstehen Heute ist wieder Fahrtag. 450 km von Cafayate nach Chilecito. Wir fahren den ganzen Tag an den Bergen entlang und dennoch meistens gerade. Es ist angenehm, der Fahrtwind kühlt angenehm und es ist viel Zeit die Gedanken schweifen zu lassen. Heute begegnen und viele Motorradfahrer. Als wir bei der Ortseinfahrt von Chilecito stehen bleiben und nach einem Hostel suchen wollen fragt und ein Mountainbiker ob wir Hilfe benötigen. Auf unsere...

Reisen · 13. November 2019
10.11.2019 Tag 59 10-30 Grad, wolkenlos 9:00 aufstehen Sonntag, so ein Sonnentag......ich genieße diesen Tag. Aufstehen und mit Ulli und Engelbert frühstücken. Lange und ausführlich plaudern wir über Gott und die Welt. Apropos wir gehen heute in die Kirche und feiern die Messe mit. Soweit ich das mit meinem Spanisch beurteilen kann, ist es eine ziemlich strenge Predigt. Zum Mittagessen gibt es Pollo to go und anschließend einen gemütlichen Nachmittag. Für 4 Uhr haben wir einen Ausflug...

Reisen · 09. November 2019
8.11.2019 Tag 57 10-37 Grad, bewölkt und dann wolkenlos 8:00 aufstehen 700 km düsen wir heute durch die Wüste. Aber zuerst gibt es noch ein gutes Frühstück. Die Wüste ist so vielfältig, immer wieder zeigt sich ein völlig anderes Bild. Tiefe Canyon, weiche Berge, unendliche Ebenen, feinster Sand und Steine wechseln sich ab. Ein Hörbuch vertreibt mir die Zeit. Es geht um eine verkorkste Ärztin die mit einem Klempner ihre tollsten Sexerlebnisse hat. Gar nicht gut für mich, wo ich dich...

Reisen · 07. November 2019
6.11.2019 Tag 55 10-25 Grad, leicht bewölkt 7:30 aufstehen Heute verlassen wir Arequipa. Es ist echt schön, nach 3 Tagen verabschieden wir uns wir von guten Freunden. Es werden noch Fotos geschossen und umarmt. Die Fahrt aus der Stadt hinaus geht zügig und schon sind wir auf der Panamericana. Das ist die Hauptverkehrsader vom Norden in den Süden. Wir fahren mitten durch die Wüste, einmal ewig gerade und dann wieder durch ein Kurven Paradies. Der Sand und die Steine spielen das gesamte...

Mehr anzeigen